Ouija – Origin of Evil ist…gut?

OK, das wird jetzt kurz ein Bisschen seltsam, aber ich schwöre, ich bin nicht verrückt geworden: Ouija – Origin of Evil – das Prequel zum 2014er, sehr langweiligen Quija, basierend auf dem ebenfalls sehr langweiligen Brettspiel, produziert von Michael Bays Platinum Dunes – ist der smarteste, unterhaltsamste, beste Mainsteam-Horrorfilm, den … Weiterlesen

Eine Notiz zum Tod von Mary Tyler Moore

Eine bizarre Nebenerscheinung des aktuellen “Golden Age of Television” ist der weit verbreitete Irrglaube, vor den Sopranos hätte es kein gutes Fernsehen gegeben. Eines der besten Argumente dagegen waren immer die legendären Sitcoms der 70er und 80er, die so ambitioniert und komplex waren wie jede HBO-Serie. Und die Mary Tyler … Weiterlesen

Videospiele, die ich dieses Jahr mochte

POKÉMON SONNE & MOND

Eine neue Pokémon-Generation ist immer ein Grund zur Freude, aber diese kann zum ersten Mal seit Silber & Gold wieder überraschen. Perfekter Eskapismus, genau das, was ich zum Ende dieses Jahres brauchte.

INSIDE

Hätte ich jetzt auch nicht gedacht: Dass man 2016 noch einen Sidescrolling-Puzzler machen kann, der nicht wie ein einziges Indie-Klischee wirkt. Inside ist ein Meisterwerk, ein Spiel, über das wir noch lange reden werden ... Weiterlesen